Samstag, 19. Dezember 2020

traurige Nachricht

Photo (C) Thomas Müth


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Günther Hermann ist gegangen; still und zurückhaltend, so wie er im Leben war. Der 1956 in Gießen geborene und dort am Rodtberg großgewordene Maler und Grafiker hat sein Atelier für immer verlassen. Er starb am Mittwoch, 16. Dezember, im Kreis seiner Familie.

"Wir gingen eine lange Wegstrecke zusammen, seit 1984, deine Pfade waren immer rot, gelb und blau. Doch jetzt zum Schluss kam das tiefe Schwarz dazu. 

Machs gut Günther, wir sehen uns im Drucker-Himmel."      (Bodo Klös)

Galerie 42, 1985: links sitzend Günther Hermann - rechts mit Fahrrad Bodo Klös


Keine Kommentare:

Kommentar posten